online kurs kickstart

Starte durch mit deinem online Kurs

Ich helfe dir einen online Kurs zu erstellen, der deine Kunden begeistert und dir mehr zeitliche, finanzielle und örtliche Freiheit bringt – ganz ohne schmieriges Marketing oder „schnell reich werden“ Scams!

Zusammen werden wir …

einen online Kurs erstellen, auf den du stolz sein kannst. Der deinen Kunden wirklich weiterhilft und ihre Welt ein bisschen (oder sehr viel) besser macht. Der dir mehr zeitliche, örtliche und finanzielle Freiheit verschafft. Den du nicht mit agressivem, schmierigen Marketing verbreiten musst, sondern der sich fast von selbst verkauft, weil er einfach genau zu deinen Kunden passt und du vor Begeisterung nicht aufhören kannst darüber zu reden.

Ich nehme dich von Anfang bis Ende an die Hand und begleite dich auf deinem Weg. Natürlich kann ich dir nicht die eigentliche Arbeit abnehmen, aber du wirst dich nie fragen müssen, was genau du tun sollst, was als Nächstes kommt oder ob dein Plan überhaupt funktionieren kann.

Ich gebe dir die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um möglichst zeit- und kosteneffizient einen online Kurs zu erstellen – ich weiß nämlich nur zu gut wie es ist, wenn man sich alles selbst zusammensuchen muss und wie viel Zeit und Nerven das frisst (mal davon abgesehen, dass sich in der online Welt Vieles stetig ändert und Blogartikel und Co von vor 2 Jahren definitiv nicht mehr aktuell sind).

Wenn du also Lust hast auf erprobte Strategien, roten Faden und eine Ansprechpartnerin, die mit Begeisterung mit dir zusammen den Weg geht und dich bei Fragen nicht hängen lässt, dann schreib mir!

Das wirst du lernen

Glaubenssätze & Selbstorganisation

Klingt vielleicht langweilig, aber ohne geht es wirklich nicht!

Der erste Schritt ist, bei sich selbst aufzuräumen: Wenn du an limitierenden Glaubenssätzen festhältst (ich bin nicht gut genug, ich kann die Technik nicht, das ist zu kompliziert, etc.) und unorganisiert in deiner Arbeit bist, wirst du es nicht schaffen, denn du sabotierst dich selbst.

Ich zeige dir, wie du deine limitierenden Glaubenssätze identifizierst und überwindest. Du erstellst mit meiner Hilfe einen Plan zur Selbstorganisation & Zeitmanagement passend zu deiner Situation (ich bin die Queen der Planer und Excel-Sheets) und bist bereit für den eigentlichen Start der Arbeit.

Z

Deine inneren Zweifel sind aus dem Weg geräumt.

Z

Du hast einen klaren Plan für die Erstellung deines online Kurses.

Wenn du keine klare Nische definierst, erstellst du einen Kurs, der irgendwie für jeden passen könnte, am Ende dann aber für niemanden richtig passt. Die Leute wissen nicht, wofür du stehst oder Experte bist und warum sie Geld für etwas ausgeben sollten, das ihr spezifisches Problem nicht löst.

Ich helfe dir dabei zu analysieren, in was du gut bist, Erfahrung hast und wofür es Bedarf gibt. Du legst dich auf eine Nische fest, definierst deinen idealen Kunden und recherchierst seine Themen und Bedarfe. Nach einer Markt- und Konkurrenzanalyse bist du bestens darauf vorbereitet das Thema deines Kurses festzulegen.
Damit wird es viel einfacher einen passenden und zielgerichteten Kurs zu erstellen, mit dem du dich nicht umbringst (weil er inhaltlich viel zu breit und umfangreich ist) und den du viel besser vermarkten kannst.

Z

Du hast das perfekte Thema für deinen Kurs, das deine Zielgruppe begeistern wird.

Ich helfe dir, die für dich wichtigen Social Media Kanäle zu identifizieren und zu erstellen, bzw. so auf Vordermann zu bringen, dass sie deine perfekte Startrampe werden.

Dann zeige ich dir, wie du sie zur Markt- und Zielgruppenanalyse nutzen und mit deinen potenziellen Kunden in Kontakt treten kannst. Dein Social Media Auftritt ist auch eine wunderbare Gelegenheit dich schonmal in der online Wissensvermittlung zu üben und ohne großen Stress in diverse Techniken reinzuschnuppern.

Z

Du startest durch mit deinen neu ausgerichteten Social Media Kanälen und einem Post Plan, der dir Sicherheit gibt.

Du analysierst, welche Dinge deine Kunden lernen müssen und erstellst mit meiner Unterstützung einen sinnvollen Lehrplan, um diese zu vermitteln. Der Lehrplan führt deine Kunden durch den Kurs und stellt sicher, dass genau die Infos (und nicht mehr) enthalten sind, die die Kunden brauchen, um Erfolge zu erzielen.

Du machst einen Plan, welche Inhalte in welchem Format vermittelt werden sollen und welche Technik du dafür brauchst (und was du dafür evtl. lernen oder outsourcen musst).

Passend zu deinem Lehrplan erstellst du einen Lead Magneten, der deine potenziellen Kunden begeistern wird und ihnen einen guten Startpunkt für deinen online Kurs gibt.

Z

Du hast einen Lehrplan, der deine Kunden zum Erfolg führen wird und dir einen roten Faden für die Produktion gibt.

Z

Du erstellst einen Lead Magneten, mit dem du deine Email-Liste mit potenziellen Kunden wachsen lässt.

Wenn deine Inhalte professionell und passend zu den verschiedenen Lerntypen erstellt sind, kann dein Kurs ein Erfolg werden. Du lernst die Technik (Video, Audio, Licht, Slides, etc.) und erstellst die Inhalte des Kurses.

Ich zeige dir außerdem, wie du KI wie ChatGPT clever nutzen kannst, um deine Arbeit zu vereinfachen („Einfach mal machen“ geht bei ChatGPT nämlich oft nach hinten los).

Z

Deine Inhalte mit Blick auf die verschiedenen Lerntypen sind erstellt und der Kurs ist fertig.

Damit du deinen Kurs entspannt verkaufen kannst, ohne dir Sorgen um Technik, Rechnungen und Co zu machen, empfehle ich eine Kursplattform zu nutzen. Ich unterstütze dich bei der Festlegung auf eine Plattform und ihrer Einrichtung. 

Dann legst du fest, wie dein Kurs ausgespielt werden soll (Evergreen oder Launches) und setzt den Preis für deinen Kurs fest. Dabei unterstütze ich dich natürlich mit meinen Erfahrungen.

Z

Dein Kurs liegt auf der Plattform, du bist sicher mit der Preisgestaltung und bereit zum Durchstarten.

Du legst fest, welche Marketingkanäle du nutzen möchtest und erstellst einen Content Plan für diese.

Mit diesem Plan legst du strategisch fest, welche Inhalte du wann postest und was du mit ihnen bewirken willst. Du kannst analysieren, wie erfolgreich sie sind und worauf du dich mehr konzentrieren solltest. Du postest konsistent und kannst vorplanen.

Außerdem gebe ich dir einen Pre-Launch und Launch Plan an die Hand. Das hilft dir dabei, alles schon vor der stressigen Launch Zeit festzulegen, im Voraus zu erstellen und strategisch zu posten. Du musst nicht währenddessen überlegen, was zu tun ist, sondern du kennst jeden Schritt und musst ihn nur durchführen.

Z

Du hast einen klaren Plan für das Marketing und den Launch und kannst ohne Selbstzweifel in den Verkauf starten - auch wenn du kein "Verkäufer" bist.

DU BEKOMMST

in 12 Wochen

Z

8 LIVE CALLS

In live Zoom Calls (je ca. 1,5 Std) unterrichte ich alles, was du zur Erstellung deines online Kurses wissen musst – von der Selbstorganisation bis zum Launch.

Weil ich live unterrichte, hast du selbstverständlich immer die Gelegenheit Fragen zu stellen!

Z

8 SUPPORT CALLS

In privaten 1:1 Zoom Calls (je ca. 1,5 Std.) nur für dich, arbeite ich mit dir zusammen an deinem online Kurs.

Du kannst diese Calls nutzen, wie du möchtest: Fragen stellen, Feedback zu deiner Arbeit bekommen, Strategien besprechen, Techniksupport, etc.

Z

SCHNELLE REVIEWS

Du arbeitest gerade an etwas und hättest gerne ein schnelles Feedback oder einen Tipp?

Während der 12 Wochen kannst du mir jederzeit schreiben und ich helfe dir so schnell ich kann!

Z

VORLAGEN & BEST PRACTICES

Ich gebe dir meine Vorlagen & Best Practices rund um online Kurse – von Content Planern über Social Media Posts zu Email-Texten und Landingpage-Struktur.

So musst du sie nur noch anpassen und nicht mehr bei Null starten!

Du wünschst dir mehr Unterstützung darüber hinaus oder einen flexiblen Zeitplan?
Gar kein Problem, sag mir Bescheid und wir finden eine individuelle Lösung für dich!

SO LÄUFT ES AB

Du buchst dein kostenloses Erstgespräch mit mir und wir schauen gemeinsam, ob mein Angebot für dich passt und ich dir helfen kann.
Dabei hast du meine Garantie: Ich gebe dir eine absolut ehrliche Einschätzung!

WOCHE 1

Wir räumen deine Bedenken und Selbstzweifel aus dem Weg und erstellen einen Arbeits- und Zeitplan für die nächsten Wochen.

WOCHE 2 & 3:

Du findest die für dich perfekte Nische, definierst deine idealen Kunden und legst das Thema für deinen online Kurs fest.

WOCHE 4:

Du bringst die relevanten Social Media Kanäle auf Vordermann (oder erstellst sie) und wir erstellen einen Post-Plan für die nächsten Wochen.

WOCHE 5 & 6:

Du erstellst einen Lehrplan mit rotem Faden für deinen Kurs und legst die Formate der Inhalte fest. Außerdem planen wir den Lead Magneten zum Aufbau deiner Emailliste.

WOCHE 7, 8, 9:

Du erstellt die Inhalte deines Kurses und des Lead Magneten – natürlich stehe ich dir bei technischen und sonstigen Fragen immer zur Verfügung.

WOCHE 10:

Du legst dich auf eine Kursplattform fest und pflegst dort die Inhalte deines Kurses ein. Außerdem setzen wir den Preis des Kurses fest.

WOCHE 11 & 12:

Wir erstellen einen Pre-Launch und Launch-Plan und du bereitest die Marketingmaterialien vor. Nun bist du bereit durchzustarten!

FÜR WEN IST DAS COACHING?

Z

Du hast Erfahrung in deinem Bereich

Idealerweise hast du das Thema, zu dem du einen online Kurs erstellen möchtest (kann auch erst eine grobe Idee sein), schon unterrichtet. Z.B. in 1:1 Unterricht, auf Social Media, in Blogposts oder in Videos.
Du musst natürlich kein Super-Guru sein, aber du musst deinen Kunden wirklich helfen können.

Z

Du hast 5-10 Stunden pro Woche Zeit

Die Umsetzung der Arbeitsschritte, die du im Coaching lernst, kostet natürlich Zeit. Wenn du dir im Moment überhaupt keine Zeit dafür freischaufeln kannst, dann ist ein anderer Zeitpunkt sicher besser. Natürlich kannst du auch erst mal lernen, bevor du in die Umsetzung gehst, aber ich empfehle immer parallel schon an den Themen zu arbeiten.

Z

Du willst einen echten Mehrwert bieten

Bei mir lernst du keine „werde schnell reich“ Scams auf Kosten deiner Kunden. Wenn du nicht bereit bist, Zeit und Mühe in ein gutes Produkt zu investieren, dann ist das Coaching nichts für dich.

FÜR WEN IST DAS COACHING NICHTS?

Q

Du hast noch nicht gegründet

Ich kann dir nicht bei der Gründung deines Unternehmens helfen, das solltest du idealerweise schon getan haben, bzw. dir professionelle Beratung suchen.

Q

Du suchst jemanden, der die Arbeit für dich macht

Ich nehme dich beim Coaching von Anfang bis Ende an die Hand und unterstütze dich jederzeit mit Feedback, Tipps und Vorlagen – aber die Arbeit an deinem Kurs musst du natürlich selbst machen, die kann ich dir nicht abnehmen. Wenn du dazu nicht bereit bist, dann ist das Coaching nichts für dich.

Q

Du bist nicht bereit Neues auszuprobieren

Im Laufe des Coachings wirst du viele neue Dinge kennenlernen und vielleicht auch das ein oder andere Mal aus deiner Komfortzone herausgehen müssen (z.B. indem du dich in Videos zeigst. Und hier meine ich übrigens nicht Tanzen in Reels). Wenn du dazu nicht bereit bist, dann wird es auch mit dem online Kurs schwer, denn wenn man etwas Neues schaffen möchte, muss man auch mal etwas wagen und sich überwinden.

WAS DU NICHT BRAUCHST

Q

Zehntausende Follower

Natürlich ist es ein Vorteil, wenn du schon eine große Reichweite hast, aber bei weitem keine Voraussetzung. Ich zeige dir, wie du mit Social Media und Leadmagnet die richtigen Kunden anziehst und auch mit niedrigen Followerzahlen verkaufst!

Q

Verkäufer-Persönlichkeit

Keine Angst, du must kein routinierter Verkaufs-Profi sein oder den Kasper auf Instagram machen. Wenn du authentisch bist und ein gutes Produkt hast, über das du mit der richtigen Strategie informierst, dann kannst du ganz ohne „Gebrauchtwagenhändler-Vibe“ oder Tanzen auf Instagram verkaufen.

Q

Extrem viel Technik Wissen

Auch hier: Es schadet nicht, wenn du einen Plan von Social Media Plattformen, Webseiten und Videoschnitt hast, aber es ist kein Muss. Es ist heute so leicht wie noch nie einen online Kurs zu erstellen. Die Plattformen sind einfach zu benutzen und jedes Smartphone ist gut genug für Videoaufnahmen.

Q

Die perfekte Idee

Die perfekte Idee gibt es nicht. Dein Business verändert sich und wächst mit dir und deinen Erfahrungen. Und wenn etwas nicht klappt, kannst du etwas anderes machen – hauptsache du merkst es schnell, indem du ausprobierst und echte Rückmeldungen bekommst. 

Über Christina

Es gibt wenig über das ich so gerne rede, wie über online Kurse und alles was damit zusammenhängt – von der Zielgruppenanalyse über die Technik bis zum Marketing. Ernsthaft.

Damit ich mit diesen Themen nicht ständig meinem Umfeld auf die Nerven gehe – und auch weil ich regelmäßig nach Rat gefragt werde – biete ich Beratung in diesem Bereich an. Nicht weil ich es muss, sondern weil es mir irre viel Spaß macht und ich überzeugt bin, dass dieses Wissen Leben verändern kann.
Meines hat es auf jeden Fall verändert!

Nachdem ich seit mehreren Jahren online Kurse mit konstant 5 stelligen Launches an hunderte zufriedene Kunden verkaufe (und das ganz ohne unangenehmes, aufdringliches Marketing), weiß ich mittlerweile auch wovon ich rede. Meine Hintergründe in der Medieninformatik, Social Media Marketing und Videografie helfen auf jeden Fall auch dabei. Und weil ich selbst noch aktiv meine Kurse verkaufe, bleibe ich auch immer up-to-date was die neusten Strategien und Ansätze angeht.

Viele Coaches da draußen haben Erfahrung im Verkauf von Business Kursen. That’s it. Wenn sie dann Menschen in Hobby-Nischen beraten, finde ich das oft etwas schwierig, denn sie haben keinerlei Erfahrung im Vermarkten von Hobby Kursen. Selbstverständlich sind viele Aspekte übertragbar, aber eben nicht alle. Es ist etwas anderes, die Investition in eine berufliche Fortbildung zu vermarkten als die „nicht lebenswichtige“ Investition in ein Hobby oder eine Leidenschaft – gerade im Jahr 2023 mit all seinen Unsicherheiten.

Meine Kurse in Hobby Nischen (mit sechsstelligem Jahresumsatz) zeigen ganz deutlich, dass es aber trotz allem funktioniert – wenn man weiß wie. Und dieses Wissen teile ich mit großer Begeisterung!

Lass uns loslegen!

Um zu schauen ob wir zusammenpassen, lade ich dich zu einem kostenlosen 20 minütigen Zoom Call ein, in dem du mir mehr zu dir und deinen Ideen erzählst und ich dir eine erste Einschätzung gebe, was möglich ist und wie deine nächsten Schritte aussehen sollten. Natürlich absolut unverbindlich!

Unabhängigkeit

Keine Lust mehr auf überfüllte Terminkalender? Schaffe dir mit deinem online Kurs mehr zeitliche, örtliche und finanzielle Unabhängigkeit.

Selbstbestimmung

Du möchtest den Winter im Warmen verbringen und trotzdem Geld verdienen? Ein online Kurs und ortsunabhängiges Arbeiten macht’s möglich!

Die Welt verbessern

Du bist kein böser Scammer, nur weil du online Geld verdienst! Indem du dein wertvolles Wissen zum Wohl deiner Kunden teilst, arbeitest du nicht nur für dich, sondern kannst auch ihre Welt verbessern.

Spaß an der Arbeit

Klar, kein Job macht 24/7 Spaß. Aber wenn du in deinem eigenen Unternehmen an Themen arbeitest, für die du brennst, mit Kunden, die begeistert sind und einem Einkommen, dass dir Sicherheit gibt, dann ist das schon ziemlich gut.

warum ich?

Ein gut gemachter online Kurs ist ein Win-Win für alle Beteiligten: Du bekommst mehr zeitliche, örtliche und finanzielle Freiheit und deine Kunden bekommen richtig hilfreiches Expertenwissen bequem nach Hause.

Ich habe jahrelange Erfahrungen mit diversen Kursen und hunderten Kunden – und zwar nicht nur in der Business Nische (wie viele andere Coaches), sondern im Hobby-Bereich!

Meine Erfahrung zeigt: Es ist gut möglich sich auch in einem Hobby-Bereich ein erfolgreiches Business aufzubauen.

Einer meiner zentralen Werte, der immer erfüllt sein muss, ist die ethische Ausrichtung des Businesses. Es geht hier nicht darum „schnell“ Geld zu machen auf Kosten der Qualität oder der Kunden, sondern ein fantastisches Produkt zu erstellen, das einen wirklichen Mehrwert liefert.

Ich habe mir mein Wissen über Jahre hart erarbeitet – und stand also genau wie du einmal ganz alleine am Anfang. Ich kann absolut nachvollziehen wie es dir geht und wie unüberwindbar der Berg scheint. Damit du nicht so lange rumsuchen musst wie ich damals, will ich dich an der Hand nehmen und dir den Weg zeigen.